Übertrag für 2018: 13 Millionen Schulden – Gemeindevertretersitzung am 15.12.2017

Panorama-Aufnahme vom 10.12.2017. Die Reichensächser Birkenalle im Schneegestöber. Am nächsten Tag war die weiße Pracht schon wieder so gut wie verschwunden. So ähnlich ergeht es auch dem Geld der Gemeinde, noch nicht eingenommen, aber schon so gut wie ausgegeben.

In der bevorstehenden Gemeindevertretersitzung geht es um die Finanzplanung für 2018.
Die Schuldenlast von rund 13.000.000,00 € (13 Millionen)  verursacht eine Tilgungsleistung von 754.436,00 € und eine
Zinsleistung von 372.000,00 € !!!

Mit der Last von zusammen über 1.100.00,00 € (1,1 Millionen €) lassen sich bei einem Gesamtbetrag der Erträge im Ergebnishaushalt von 9.143.265,00 € keine großen Investitionen tätigen. Sparsamste Haushaltsführung ist weiterhin angesagt.

Die Tagesordnung

der öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung
am Freitag, den 15. Dezember 2017, um 19:00 Uhr,
im Bürgerhaus in Reichensachsen, Platz der Normandie 1

Zum Herunterladen:

Präsentation Entwurf Haushalt 2018

Präsentation Hessenkasse

T A G E S O R D N U N G:

  1. Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und Anlagen für das Haushaltsjahr 2018
  2. Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf des Investitionsprogramms für den Planungszeitraum 2017 bis 2021
  3. Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf der Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes der Gemeinde Wehretal
  4. Vorlage des 2. Berichts zur Haushaltsausführung im Haushaltsjahr 2017
  5. Bericht des Gemeindevorstandes
  6. Anfragen und Anregungen
Advertisements
Veröffentlicht unter 12.15. Gemeindevertretung, 2017, Alles, Termine und Einladungen | Kommentar hinterlassen