Bauhofprüfung, Gewerbegebiete, neuer Feuerwehrstandort – Gemeindevertretersitzung am 28.08.2017

Der rote Punkt zeigt in etwa den der Gemeindevertretung vorgeschlagenen zukünftigen Standort für das Feuerwehrgebäude.

Der Kartenausschnitt ist ein bearbeitetes Bildschirmfoto von der Internetseite: http://www.openstreetmap.de

Die Tagesordnung mit Erläuterungen zum Herunterladen: Bitte hier klicken

Die Tagesordnung

der öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung
am Montag, den 28. August 2017, um 20:00 Uhr,
im Bürgerhaus Reichensachsen, Platz der Normandie 1

T A G E S O R D N U N G:

  1. Beratung und Beschlussfassung über den von der Revision des Werra-Meißner-Kreises geprüften Jahresabschluss der Gemeinde Wehretal zum 31.12.2014 und die Entlastung des Gemeindevorstandes gem. § 114 (1) HGO
  2. Beratung und Beschlussfassung zum Schlussbericht 197. Vergleichende Prüfung „Bauhöfe III“
  3. Beratung und Beschlussfassung über die Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes „Hinter den Höfen“, Gemarkung Reichensachsen
  4. Beratung und Beschlussfassung über die weitere Entwicklung des Bebauungsplan-Entwurfes „Auf den Goldenen Äckern“, Gemarkung Reichensachsen;
    hier: Einbindung des neuen Feuerwehrstandortes in den Geltungsbereich
  5. Beratung und Beschlussfassung von überplanmäßigen Ausgaben
  6. Bericht des Gemeindevorstandes
  7. Anfragen und Anregungen
Advertisements

Über FWG - Bürger für Wehretal

Die Alternative zu den Parteien - Unabhängigkeit ist unsere Stärke
Dieser Beitrag wurde unter 08.28. Gemeindevertretung, 2017, Alles, Termine und Einladungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s