GV-Sitzung am 14.03.2016 – Jahrhundertfehlentscheidung droht

Bei der Planung der A 44 mitten durch Wehretal setzte sich die FWG für einen anderen Verlauf ein.
Siehe:  Wie es zum A 44 Verlauf mitten durch Wehretal kam
Die SPD tat nichts dergleichen und nahm damit eine wesentliche Verschlechterung der zukünftigen Wohnqualität für Wehretal in Kauf.

Nun soll am nördlichen Ortsrand von Reichensachsen – von der B 452 bis zur Wehre – wertvoller Ackerboden mit Abraum vom A 44 Tunnelbau ein bis zwei Meter hoch zugeschüttet werden. Ohne Rücksicht auf eine mögliche Verschärfung der Situation für Reichensachsen bei Hochwasser. Ein etwa 15 Fußballfelder großes Gewerbegebiet soll entstehen. Die Gemeindevertretung setzte sich lediglich in einer Ausschusssitzung unter Zeitdruck mit der Thematik auseinander. Eigentlich wurde nur die Dringlichkeit des Vorhabens erläutert. Eine skandalöse Vorgehensweise ohne ausreichende Diskussion und Prüfung von Alternativen.
Siehe: Hochwassergefahr durch A 44 Tunnelerde

Hier können Sie sich die Sitzungsunterlagen der Gemeindevertreter herunterladen:
Erläuterungen zur Tagesordnung

DIE TAGESORDNUNG

der öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung,
am Montag, den 14. März 2016, um 20:00 Uhr,
im Dorfgemeinschaftshaus Hoheneiche

T A G E S O R D N U N G:

Tagesordnungspunkt 1
Beratung und Beschlussfassung über den von der Revision geprüften Jahresabschluss der Gemeinde Wehretal zum 31.12.2011 und die Entlastung des Gemeindevorstandes gem. § 114 (1) HGO

Tagesordnungspunkt 2
Beratung und Beschlussfassung über den von der Revision geprüften Jahresabschluss der Gemeinde Wehretal zum 31.12.2012 und die Entlastung des Gemeindevorstandes gem. § 114 (1) HGO

Tagesordnungspunkt 3
Beratung und Beschlussfassung über den Ankauf einer Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Hoheneiche, Flur 4, Flurstück 101/9, zur Erweiterung der Grundstücksfläche der Kindertagesstätte „Eichenzwerge“

Tagesordnungspunkt 4
Beratung und Beschlussfassung über den Ankauf des Grundstücks Gemarkung Oetmannshausen, Flur 6, Flurstück 47/0, Dorfstraße, zur Erweiterung der Grundstücksfläche des Dorfgemeinschaftshauses

Tagesordnungspunkt 5
Beratung und Beschlussfassung über die Festlegung von Maßnahmen des Kommunalen Investitionsprogramms – KIP

Tagesordnungspunkt 6
Beratung und Beschlussfassung über die Durchführung eines „Vereinfachten Verfahrens“ zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 16 „Beim Tannenbaum“, Gemarkung Reichensachsen; hier: Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 (1) Baugesetzbuch und Offenlegungsbeschluss gemäß § 13 (2) Baugesetzbuch

Tagesordnungspunkt 7
Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gewerbegebiet „Auf den Goldenen Äckern“, Gemarkung Reichensachsen; hier: Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 (1) Baugesetzbuch und Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Fachbehörden, sonstiger Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) und § 4 (1) Baugesetzbuch

Tagesordnungspunkt 8
Beratung und Beschlussfassung über die Unterstützung eines Volksbegehrens „Gebührenfreie KiTa Plätze in ganz Hessen; hier: Antrag der FWG-Fraktion vom 12.02.2016

Tagesordnungspunkt 9
Bericht des Gemeindevorstandes

Tagesordnungspunkt 10
Anfragen und Anregungen

Über FWG - Bürger für Wehretal

Die Alternative zu den Parteien - Unabhängigkeit ist unsere Stärke
Dieser Beitrag wurde unter 03.14. Gemeindevertretung, Alles, Termine und Einladungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s